Forum

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Nikon Fernglas, Okularabdeckung

Hallo zusammen,

ich fotografiere zwar auch mit Nikon, einige Jahre mit einer D5200, jetzt mit einer D750, aber mein Einstiegsthema ist etwas anderes.

Ich habe mir letzte Woche ein Nikon Fernglas gekauft, Modell Monarch 5, 10x42. Dabei ist eine Okularabdeckung, die man am Trageriemen einhängen kann, so dass sie nicht verloren geht.

Diese Abdeckung sitzt leider derart lose auf den Okularen, dass sie nach wenigen Metern des Gehens mit umgehängtem Fernglas schon abgefallen ist und nur noch am Riemen hängt.

Nachmessen hat ergeben, dass die Okulare 40mm Außendurchmesser haben, die Abdeckkappen aber 42mm Innendurchmesser. Das kann ja nicht klemmen.

Die Auskunft vom Nikon-Support dazu: "Vielen Dank für die Zusendung ihrer Bilder. Wir können Ihnen hiermit bestätigen, dass es sich um die richtige Okularabdeckung handelt. Somit ist bei der Lieferung kein Fehler Unterlaufen, dies sind die erwarteten Produkteigenschaften."

Ist das deren Ernst?

Nun aber pragmatisch: hat jemand hier ein Nikon-Fernglas mit einer gut sitzenden Abdeckung? Ich würde gerne etwas argumentatives Futter haben.

 

Besten Dank und viele Grüße, hansman

Ich habe das jetzt pragmatisch-bastlerisch mit je einem Streifen Klett hinmcguyvert.

Hier kann zu, schöne Grüße in die Runde.

 

HansMan

Ich überlege gerade, wer im Club Ferngläser von Nikon hat... Ich höre mich mal um!

Geht raus und macht Fotos!
nach oben